TECHNISCHE STÖRUNG

Nichtverfügbarkeit unserer Services aufgrund eines Cyber-Vorfalls in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Am Freitag, 18. März 2022, wurde bei Lowell ein Cyber-Vorfall festgestellt, der interne Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz (Region DACH) betrifft.

Die Sicherheit unserer Systeme und der Schutz der Daten unserer Kunden haben für uns höchste Priorität. Gemäß interner Richtlinien wurden deshalb die Systeme der Lowell-Gruppe in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorsorglich heruntergefahren und werden erst nach Ausschluss jeglicher Risiken wieder in Betrieb genommen. Diese Maßnahme führt aktuell zu einer Unterbrechung der Erreichbarkeit der Lowell DACH-Standorte und unserer Dienstleistungen.

Die Ursache und Auswirkungen des Vorfalls werden derzeit von Experten analysiert. Wir werden unsere Geschäfts- und Privatkunden über den aktuellen Stand der Entwicklungen laufend informiert halten. Wir entschuldigen uns für die hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Allgemeine Hinweise und Verhaltensempfehlungen zu Cyber-Vorfällen finden Sie unter Verbraucherinnen und Verbraucher

 

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert. Zuletzt am 24.03.2022